StartseiteTiere / PflanzenVögel → Kohlmeise

Ihre Daten  Hinweis













Kohlmeise


Kohlmeise

Anderes Motiv

Die Kohlmeise ist in ganz Europa zuhause und die größte und häufigste heimische Meisenart. Als eigentlich typischer Waldvogel findet man sie auch in Städten, da sie sehr anpassungsfähig ist. Sie ist ein Standvogel, der auch im Winter bei uns bleibt. Sie ernährt sich im Sommer hautsächlich von Insekten und im Winter von Samen, Früchten und Nüsse.

Daten:
lat.: Parus major
engl.: great tit
Familie: Meisen (Paridae)
Größe: 14cm, Gewicht: 16-21g